Octopus

Octopus bietet viele bekannte Schnittstellen aus der Mikrocontrollerwelt über ein einfaches USB Gerät an. Da die Software komplett als Open Source freigegeben ist und die Bauteile für das Gerät einfach und günstig zu bekommen sind, ist Octopus der ideale Wegbegleiter bei Versuchen, Bastelein oder als Werkzeug für die Entwicklung.

Octopus.jpg Octopusorg.jpg Octopushut.jpg


Inhaltsverzeichnis

News

  • 21.09.2011 Octopus Hutschiene Portierung auf LUFA-USB Stack abgeschlossen

Octopus USB CAN

Die aktuelle Version des Octopus. Die wesentlichen Features:

  • 2 x UART (RS232 Schnittstelle aber nur RX und TX)
  • 1 x CAN
  • 1 x I2C Bus (Master)
  • 1 x SPI Schnittstelle
  • 2 x PWM Signale
  • 8 x Analog Digital Wandler
  • 38 x Digitale I/O Ports
  • vorporgrammiert mit Firmware (anstecken und loslegen)

Zudem ist diese Octopusversion die von der Bauform bemessene kleinste.

Octopus (Original)

  • 2 x UART (RS232 Schnittstelle aber nur RX und TX)
  • 1 x I2C Bus (Master)
  • 1 x SPI Schnittstelle
  • 2 x PWM Signale
  • 8 x Analog Digital Wandler
  • 38 x Digitale I/O Ports

Verfügbare Downloads für Original Version:


Octopus HUT

  • 2 x UART (RS232 Schnittstelle aber nur RX und TX)
  • 1 x I2C Bus (Master)
  • 1 x SPI Schnittstelle
  • 2 x PWM Signale
  • 8 x Analog Digital Wandler
  • 38 x Digitale I/O Ports
  • Passendes Hutschienengehäuse
  • Mini-USB Anschluss

Verfügbare Downloads für Octopus HUT Version:

SVN Repository

svn checkout http://embeddedprojects.googlecode.com/svn/trunk/OPEN-SOURCE/octopus_at90

FAQ's

Freie Dienste