Adapterbox

Geräte wie Drucker, Waagen, Barcode-Scanner, Kameras etc. einfach in eine Webanwendung integrieren.

Adapterbox.jpg


Inhaltsverzeichnis

Produktbeschreibung

Immer öfters werden klassische Anwendungen nicht mehr Desktop sondern webbasiert implementiert. Ein Betriebssystem unabhängiger Zugriff ist dadurch möglich. Genauso unabhängig von der Infrastruktur wünscht sich der Programmierer ebenfalls auf die Hardware so zugreifen zu können. Mit der Adapterbox ist dies als Plug'and'Play Lösung möglich.

Über das Netzwerk registriert sich jedes Hardware über die Adapterbox an der Netzwerkanwendung. Es eröffnen sich zu dem weitere Vorteile:

  • Keine Installation notwendig bei Integration von weiteren Geräten in der Anwendung
  • Flexible Arbeitsplatz Gestaltung (Es muss nur ein Netzwerkanschluss verfügbar sein).
  • Funkoption für die Anbindung von Geräten über eine Funkstrecke (als Option in jeder Adapterbox vorbereitet)


Einsatzgebiet

  • Steuerung von Geräten/Peripherie über das Netzwerk/Internet
  • Zugriff per XML-RPC/SOAP/REST auf Geräte (z.B. Waage/Kamera/Label-Drucker)
  • ZeroConf (Automatische Anmeldung an Netzwerk)
  • Angepasstest Protokoll für Zugriff aus Webanwendungen


Anwendungsbeispiele

Im folgenden werden einige Anwendung kurz technisch vorgestellt. Gerne können Sie uns bei der Hilfe bzw. für die vollständige Implementierung oder Integration Ihrer Geräte in die Adapterbox kontaktieren.



Zugriff auf Webcam über Adapterbox

Die Basissoftware der Adapterbox erkennt alle modernen USB-Webcams selbständig, wenn Sie als UVC definiert sind. Nachdem die Kamera an einer Adapterbox angeschlossen, und die Adapterbox sich in dem gleichen Netzwerk wie Ihr Computer oder Server befindet kann mit dem Tool AdapterBoxTool die erste Komunikation getestet werden.

Auflisten der gefundenen Adapterboxen

AdapterBoxTool --list


Ist man sich nicht sicher ob die richtige Adapterbox gemeint ist kann mit

AdapterBoxTool --blink 1787282


Es erscheint Zugriff verweigert! Zuvor muss sich mit der entsprechend PIN vom Netzwerk an der Adapterbox registriert werden.

AdapterBoxTool --pin 1787282 0000

Optional kann eine dynamische PIN für die Sitzung vergeben werden (AdapterBoxTool --new-pin 1787282 1234). Die PIN ist immer solange die Adapterbox unter Strom steht gültig. Nach dem Einstellen ist die Adapterbox immer ueber die PIN 0000 erreichbar. In der Anwendung später ist es Aufgabe dieser neu erkannte Adapterboxen sich selbst zu nehmen und mit einem entsprechenden PIN zu schützen. Ein PIN kann 4-100 Zeichen lang sein.

Jetzt kann nochmal das blinken getestet werden

AdapterBoxTool --blink 1787282

Ein Blinken auf der Adapterbox mit der Nummer 1787282 ausgelöst werden. Im später in der Anwendung mit einem einfacheren Namen auf die Box zugreifen zu können sollte ein entsprechender Name in der Box hinterlegt werden:

AdapterBoxTool --set-name 1787282 webcam01

Wichtig ist, dass der neue Name nur Buchstaben und Zahlen enthält (keine Sonderzeichen, Leerstellen, etc.).

Jetzt kann mit dem Programm AdapterBoxTool direkt das Bild der Kamera abgeholt werden:

AdapterBoxTool --get-image webcam01 bild.jpg


Im Softwarearchiv gibt es noch ein PHP-Beispiel zu dieser Anwendung.

Etikettendrucker fernsteuern

Entsprechend wie bei der Kamera kann auf ein Etikettendrucker zugegriffen werden. Aktuell unterstützt die Adapterbox alle Geräte der Firma Zebra.

Auflisten aller erkannten Adapterboxen

AdapterBoxTool --list

Optional PIN eingeben oder Label (z.B. labeldrucker01) der Adapterbox verpassen.

Erzeugen eines Etiketts.

AdapterBoxTool --print-demo-label labeldrucker01 "hallo"

Barcodescanner abfragen

Waage abfragen

Basissoftware neu installieren

Jeder Adapterbox ist bereits Werksseitig vorinstalliert! Sie müssen die folgenden Schritte nur machen, wenn Sie für Ihre eigene Anwendung Modifikationen in der bestehenden Anwendung benötigen.

Sollte Ihre SD-Karte mal eine neue Installation benötigen verwenden Sie unser RescueScript.



Downloads

Freie Dienste